Wohnen zwischen Park und Fußgängerzone

Front_lobberich2Zwischen Park und Fussgängerzone entstehen zwei Häuser mit jeweils 14 Seniorenwohnungen.
Mitten im Grünen und dennoch in absolut zentraler Lage ist der Neubau von seniorengerechtem Wohnraum im Herzen von Lobberich geplant. Auf einem Gelände, das sich genau zwischen dem Park der ehemaligen Niedieck-Werke und der Lobbericher Fußgängerzone befindet, entstehen zwei separate Häuser mit jeweils 14 bzw. 10 Seniorenwohnungen (Eigentum). Die Wohnungen werden zwischen 58 und 100 qm groß sein und über einen eigenen Balkon oder eine eigene Terrasse verfügen. Eine Tagespflege soll ebenfalls angesiedelt werden. Durch die Nähe zur Innenstadt und zum Städtischen Krankenhaus ist die Planung optimal zugeschnitten auf die Bedürfnisse älterer Menschen.

LobberichKurzbeschreibung
Projekt: Neubau von 24 Seniorenwohnungen
Lage: Nettetal-Lobberich, Am Amtsgericht/Elisabethstraße
Art: Geschossbau mit zentralem Aufzug
Baubeginn: Herbst 2014
Bauzeit: 1,5 Jahre
Bauherr: GbR Janissen Elisabethstraße

 

 

Falls Sie Interesse an einem unserer geplanten Projekte haben, können Sie sich hier mit uns in Verbindung setzten.
Hier geht es zum Kontaktformular.